Dienstag, 10. Juni 2014

Sommer Sonne Spanien

Hallo meine Lieben

der Sommer ist nun endlich gekommen. :) Für alle die noch nicht wissen wo sie Urlaub machen, kann ich euch die Gegend um Alicante (Spanien) empfehlen. Ich war bisher immer in dem kleinen Örtchen La Mata
mit einem sehr schönen langen Sandstrand. Die nächst größere Stadt ist Torrevieja, dort gibt es viele Möglichkeiten um zu shoppen (La Zenia Boulevard, Habaneras) und abends feiern zu gehen.

Sehr schön dort sind z. B. die Wasserfälle "Les fonts de l'Algar". Einfach traumhaft. Um an die Quelle zu kommen müsst ihr je nach Wasserhöhe in eiskaltes Wasser rein, über Steine klettern (hier wären FlipFlops oder Badeschuhe ganz gut) und unter einem Stein hertauchen. Trotz der gefühlten 40 °C war das Wasser eisig kalt. :)





Für einen Sonntagsausflug ist die Insel Tabarca sehr schön. Ihr könnt mit dem Boot von Alicante, Santa Pola oder Torrevieja aus dorthin kommen. Um euch die Spanische Küste anzuschauen ist der Start von Torrevieja am besten denn von dort aus habt ihr eine schöne einstündige Bootstour vor euch. 


Auf der Insel angekommen..





.... haben wir uns erstmal die kleine Insel (mit ihren 40 Einwohnern)  angeschaut und eine Tasse Kaffee getrunken.


 Den Nachmittag haben wir in einer "einsamen Bucht" verbracht. Dort gibt es zwar keinen Sandstrand aber mit ein paar Handtüchern, etwas zu essen, und Schnorchelsachen lässt es sich dort sehr gut aushalten. :)




 So meine Lieben ich hoffe ich konnte euch ein paar Urlaubsideen näher bringen. Wart ihr schon mal in der nähe von La Mata? Was könnt ihr mir für schöne Fleckchen dort empfehlen? Bis zum nächsten mal :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen