Mittwoch, 20. August 2014

Naanbrot mit Geschnetzeltem

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich für euch wieder ein Rezept. So eine Art Döner für zu Hause. Ihr müsst nicht viel vorbereiten. Kann man auch sehr gut in großer Runde essen. Hier bestellt allerdings etwas Kleckergefahr. Aber schmeckt sehr lecker. Diesmal habe ich das erste mal dieses Naanbrot im Supermarkt gefunden, vorher hatten wir uns immer Pita gekauft. Ich persönlich finde dieses Naanbrot viel besser da es an sich noch etwas gewürzt ist. 

Ihr braucht:
Naanbrot
Geschnetzeltes
Zaziki
Brunsch mit Chilli
Salat
Feta
Evtl. noch Tomate, Gurke etc.

Lasst es euch schmecken.
Eure Sunny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen