Montag, 29. Dezember 2014

DIY - Badesprudeltabletten

Hallo ihr Lieben,

Winterzeit ist Badezeit. Deshalb heute eine Anleitung für selbstgemachte Badesprudeltabletten.


Hier zu braucht ihr:

75 g Zitronensäure
220 g Backnatron
100 g Speisestärke
200 g Biorohrzucker
6 Tropfen Lebensmittelfarbe
10 Tropfen Pflegeöl
30 ml Wasser
Sprühflasche
Eiswürfelbehälter.

Gebt Zitronensäure, Backnatron, Speisestärke, Biorohrzucker, Pflegeöl in eine Schüssel. Befüllt die Sprühflasche mit dem Wasser und der Lebensmittelfarbe.

Nun müsst ihr eure Zutaten mit dem Wasser besprühen, Achtet darauf, das ihr nicht zu viel Wasser nehmt, sonst sprudelt eure Masse und trocknet nicht mehr. Mit einem Löffel alles nach dem Besprühen sofort vermischen. Die Masse sollte etwas handfest werden, sodass ihr diese in eure Eiswürfelbehälter pressen könnt. 


Füllt eure Masse in die Eiswürfelbehälter und lasst diese über Nacht trocknen. 


Danach könnt ihr die Sprudeltabletten aus dem Behälter drücken und in kleine Tütchen packen und verschenken oder direkt zum Baden nutzen.

Eure Sunny

1 Kommentar:

  1. muss ich unbedingt auch mal ausprobieren :)

    liebst
    franziska von http://franziskamaike.blogspot.de/

    AntwortenLöschen